Training

Gemeinsam Kompetenzen stärken

Ich gestalte Trainings und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen und Bedürfnisse – vom 2-stündigen Online-Impuls-Training bis zu ganz- und mehrtägigen Workshops und Trainings in Präsenz.  

Für Führungskräfte, Mitarbeiter:innen auf allen Ebenen, für kleine Teams und große Abteilungen.

Wichtig ist mir dabei, eine herzliche, interaktive und inspirierende Atmosphäre zu schaffen, die den Raum für Austausch, Selbstreflexion und Freude am Lernen öffnet – egal, ob onsite oder online.

Ich biete Trainings und Workshops zu folgenden Themen an:

Diversity & Inclusion – Basics

Dieser Workshop gibt einen Überblick über die Kerndimensionen der Diversität, Unconscious Bias, Stereotypen, sowie Übungen zu Sensibilisierung & Selbstreflexion, diskriminierungsfreier und wertschätzender Kommunikation.

Diversity & Inclusion – Case Clinic

Aufbauend auf den Diversity & Inclusion Basics wird je nach Zielsetzung und Bedürfnissen der Kund:innen ein maßgeschneiderter Workshop entwickelt, zum Beispiel zu spezifischen Diversitätsdimensionen, für bestimmte Organisationsbereiche oder zu konkreten Situationen und Fällen, für die gemeinsam diversitätssensible Lösungen entwickelt werden.

Unconscious Bias

Der Begriff „Unconscious Bias“ bezeichnet unbewusste Wahrnehmungsverzerrungen, die zu Vorurteilen und Stereotypen beitragen. Sie beeinflussen unsere Einstellung gegenüber anderen, unsere Kommunikation und unser Verhalten im Alltag, meist ohne dass uns dies bewusst ist.

Im Training werden die häufigsten „Biases“ behandelt, sowie Selbstreflexion und Kompetenzen für einen kompetenten Umgang mit den eigenen unbewussten Vorurteilen trainiert.

Inclusive Leadership

Inclusive Leadership zielt auf „good new work“ – das Wohlergehen aller Mitarbeiter:innen, auf die Verbesserung des Arbeitsklimas und der Innovations- und Lösungskompetenz von Teams und Unternehmen.

Inclusive Leadership bedeutet ein neues Verständnis von „Führen in Beziehung“. Dazu braucht es neue Kompetenzen: Selbstreflexion, Selbstführung, Empathie, wertschätzende Kommunikation, kollaboratives Führen und Diversitätskompetenz.

In maßgeschneiderten Trainings für Führungskräfte biete ich einen Überblick über die wesentlichen Prinzipien des „Inclusive Leadership“, sowie Übungen zur Selbstreflexion, zum Kompetenzerwerb und zur praktischen Umsetzung im Alltag.